Kategorie: Tier-Natur

ANIMAL SPIRIT: Tierschutz jetzt endlich in die Verfassung!

Seit Jahrzehnten kämpfen Tierschützer dafür! Für die am 6. Mai anberaumte Verfassungsausschuß-Sitzung appellieren Tierschützer, endlich diese jahrzehntelange Forderung zu beschließen! Bereits 1992 haben mehr als 300.000 ÖsterreicherInnen – anläßlich einer von Tierarzt Dr. Plank mithilfe einer Tageszeitung organisierten Bürgerinitiative – für…

Erfolg der Bürgerbewegung Bauernhöfe statt Agrarfabriken

Hühnermaststall in Springe-Boitzum wird nicht gebaut !  Mit großer Freude hat das LANDESNETZWERK NIEDERSACHSEN Bauernhöfe statt Agrarfabriken die Nachricht zur Kenntnis genommen, dass der im Ortsteil Boitzum der Stadt Springe (Region Hannover) geplante Hühnermaststall für 75.600 Tiere nicht gebaut wird, da der Antragsteller seinen Antrag…

Osterfest und der Wahnsinn der Fleischproduktion

Animalspirit schreibt: Ostern naht und die jüngsten Fleisch- und sonstigen Lebensmittelskandale scheinen schon fast wieder vergessen. Auch wenn sich der neue Papst für den Namen des großen Heiligen Franziskus, des Vegetariers und Schutzpatrons der Tiere, entschieden hat, von dem ja das…

Tierschützer bitten um IHRE Hilfe

 Ähnlich wie zur Fussball-EM in der Ukraine in 2012 werden nun wegen der die „Universiade 2013“ (Weltsportspiele der Studenten) in Kazan / Russland massenhaft Hunde und Katzen grausam massakriert.  Die  Tierschützer bitten um IHRE Hilfe – wir brauchen Ihre/Eure Hilfe! weitere Foto-Dokumente: http://www.flugpate.com/images/tsv_upload/kazanrussland2.jpg…

Kamp-Lintfort Es geht uns ALLE an

Lutz Malonek und Peter Rzempowski rufen alle Bürger von Kamp-Lintfort auf: Besucht diese besucht bitte diese Umweltausschusssitzung. Es geht uns ALLE an ! Umweltausschuß-Sitzung  Verlegung auf den 28. Februar 2013 Den Schwerpunkt der ersten Umweltausschuß­sitzung der Stadt Kamp-Lintfort wird wieder einmal…

Jahr der Entscheidung am Eyller Berg in 47475 Kamp-Lintfort

Das „Europäische Jahr“ 2013 steht nicht nur im Zeichen der EU-Bürger sondern auch im Zeichen der Proteste am Eyller Berg in Kamp-Lintfort. Die Bürger, rund um die Giftmülldeponie, haben neben der nationalen Staatsbürgerschaft auch eine Europäische Unionsbürgerschaft, die ja auch mit Rechten verbunden sind. Aus…