Kategorie: Neue Wege

Hannah Arendt contra Wladimir Putin

Es ist wohl unserer Primatennatur geschuldet, dass große Gefühle so oft mit dem Triumph über Feinde verbunden sind. Die Ilias ist ein Heldengesang, wo mit höchstem Aufwand an dichterischer Inspiration die blutigsten Siege gefeiert werden. Kein Wunder also, dass der…

Brauchen wir noch die Kirchen ?

Unternehmen zur Verrichtung religöser Dienstleistungen? Die Kirchen haben sich selbst zu „Unternehmen zur Verrichtung religöser Dienstleistungen“ degradiert. Ein entseeltes, starres System so spirituell wie eine Behörde. Dass diese gefühlte Außenwirkung so ist, haben die Staatskirchen sich größtenteils selbst zuzuschreiben. In…

Doktorarbeit Finanzierung des bedingungslosen Grundeinkommens A.Presse

Interview mit Andre Presse über die Finanzierungsmöglichkeiten des Bedingungslosen Grundeinkommens. Andre Presse arbeitet seit Jahren im wissenschaftlichen Team mit Herrn Götz W.Werner in der Universität Karlsruhe. Mit seiner Doktorarbeit erläutert er Finanzierungsmodelle für eine solche sozialpolitische Umwälzung. Unterm Strich entstehen…

Polen gibt auf

Auf dem Weg zum europäischen Verbot herkömmlicher Legebatterien können wir einen wichtigen Zwischenerfolg verbuchen: Aus polnischen Regierungskreisen ist jetzt durchgesickert, dass sich das Land nicht länger für eine Aufschiebung des EU-Käfigverbots einsetzen wird. Der Widerstand dagegen wurde einfach zu groß.…

RACHEL AVNERY – zum Abschied

  ICH HATTE das unverdiente Glück,58 Jahre lang mit Rachel Avnery zusammen zu leben. Am Samstag, den 21. Mai nahm ich Abschied von ihr. Sie war im Tode genau so wunderbar, wie sie es im Leben war. Ich konnte meine…

Bachelor – Angst essen Seele auf

Eine Kritik an den neuen Bachelor- und Masterstudiengängen Die Protestbewegung, die im Herbst 2009 von Wien ihren Ausgang nahm und Europas Hochschulen aufmischte, ist hierzulande vorerst etwas ruhiger geworden. Weltweit brodelt es an den Hochschulen,ist ein neues Aufflammen der Proteste…

Essen bis der Arzt kommt? Nein Danke !

Irreführung der Öffentlichkeit durch voreilige Schuldzuweisung an Spanien, allgemeine Verunsicherung beim Verzehr von frischem Gemüse. Nach Schweinepest, BSE, Rinderwahnsinn, Vogelgrippe und … eine neue Hiobsbotschaft für die Menschen. Wir haben heute eine vollindustrialisierte Nahrungsmittelbranche, deren Transportwege dem Verbraucher genauso unbekannt…

Demokratische Erhebung in Spanien ECHTE DEMOKRATIE JETZT

Spanien: Schluss mit dem Ende der Geschichte. „Echte Demokratie jetzt!“, unter diesem Motto versammeln sich in mehr als 60 Städten von Spanien die Menschen auf der Straße, besetzen Plätze und eignen sich den öffentlichen Raum mit verschiedenen sozioökonomischen und politischen…