Planspiel US-Krieg in Europa gegen Russland – Boeing 777 abgeschossen

Es wird eine kriegerische Stimmung vorbereitet !

Die Einheit alle Menschen für Frieden in Europa ist ein Gebot der Stunde!

Nachfolgende Informationen sind sehr wichtig. Der Luftraum ist eigentlich für den Zivilverkehr selbstverständlich über jedem Kriegs- und Krisengebiet gesperrt. Warum also flog dieses Flugzeug trotzdem darüber. Werden Hunderte weitere Menschenleben nach 9/11 eiskalt für Kriegspropaganda geopfert? Warum wird Propaganda gemacht über sogenannte pro-russische Einheiten. Es sind Separatisten, die sich nicht dem Diktat aus Kiew unterwerfen wollen!

Nachfolgende Informationen weisen auf eine psychologische und mediale Propaganda zur Vorbereitung weiterer Eskalationen auf europäischem Boden hin. Das Planspiel der US-Impoerialisten ist seit 1945 : Kriegsschauplatz Mitteleuropa, insbesondere Polen und Deutschland. Hierzu gibt es ausreichend strategische Pläne der USA, die sogar öffentlich zugänglich sind. Genauso öffentlich zugänglich wie damals „Mein Kampf“ von Hitler – es ist nur die Frage ob wir die Augen aufmachen, der Wahrheit ins gesicht sehen.

DESHALB ist es ein Gebot der Stunde geschlossen und gemeinsam über alle Meinungsunterschiede hinweg für ein friedliches, freies und gerechtes Deutschland und Europa und eine Welt in Gleichberechtigung und Frieden eintreten !

Am Samstag, den 19.7 findet in Berlin mit dem Thema „Wende II“  die gemeinsame Demonstration aller Mahnwachen und Friedensbewegten statt.

Boeing 777 der Malaysian Airlines über der Ukraine am 17.07.2014 gegen 17 Uhr abgeschossen

Ein Passagier-Flugzeug der Malaysian Airlines ist über der Ukraine abgeschossen worden. Es stürzte in der Nähe von Donezk ab, wo ukrainische Truppen derzeit gegen pro-russische Rebellen kämpfen. Das Flugzeug ist nach Angaben der Ukraine von einer Rakete vom Typ Buk getroffen worden. An Bord waren 280 Passagiere. Die Rebellen weisen Spekulationen zurück, dass sie den Abschuss verursacht hätten.


Ziel der ukrainischen Rakete hätte Wladimir Putins Flugzeug sein können

Wahrscheinliches Ziel der ukrainischen Rakete, die das Flugzeug Boeing 777 der Fluggesellschaft Malaysia Airlines getroffen hat, hätte die Maschine des Präsidenten Russlands sein können, meint eine Quelle in Rosawiazija. http://german.ruvr.ru/news/2014_07_17/Ziel-der-ukrainischen-Rakete-hatte-Wladimir-Putins-Flugzeug-sein-konnen-0069/

Passagierflieger über Ukraine abgeschossen

Stellungnahme des Kriegstreibers Vitali Klitschko:Der frühere Boxweltmeister und heutige Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, hat sich betroffen gezeigt. „Das ist eine Tragödie dramatischen Ausmaßes, die die ganze Welt betrifft“, sagte er der „Bild“-Zeitung (Freitag). Die internationale Gemeinschaft müsse jetzt „endgültig verstehen, dass es sich hier um einen Krieg handelt und Russland mit hochmodernen Waffen und ausgebildeten Kämpfern in diesen Krieg eingreift“. Seiner Ansicht nach müsse der russische Präsident Wladimir Putin dafür „endlich zur Verantwortung gezogen werden“.

Christine Lagarde bedient sich der Numerologie bzw. Kabbala 😉


1 comment for “Planspiel US-Krieg in Europa gegen Russland – Boeing 777 abgeschossen

  1. 18. Juli 2014 at 12:02

    Die Demonstration aller Friedensbewegungen in Deutschland wäre noch größer, als was am 19.7. in Berlin stattfindet.
    Der Dialog zwischen den Friedenskräften läuft vielschichtig, hie und da von Abgrenzungen dominiert, hie und da von offenem Meinungsaustausch auch über Irrtümer, die über Verschwörungstheorien falsche Freunde anziehen, Das Lied von The WHO Won’t get fooled again besagt über eine Revolution ‚The old boss is the new one‘ – Es geht nicht um den AUstausch von Aligarchen oder Institutionen wie die FED. Horkheimer sagte, wer vom Faschismus spricht, darf vom Kapitalismus nicht schweigen. WIr sind nicht alleine gegen die Verschwörer und Rüstungsexporteure, sondern gegen das sie möglich machende System.
    WEr sagt, der Frieden sei nicht rechts oder links, lässt außer Acht, dass rechts folgendes bedeutet: Nationalismus, Affinität für militärisches Denken, Law and Order… intensive und light-Fassungen des Rassismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.