Regionalwährungsprojekt „Nyendo Pesa“ – ein Aufruf von Declan Kennedy

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen
Liebe Freunde!
 
Mit diesem Spendenaufruf möchte ich Sie auf das Regionalwährungsprojekt „Nyendo Pesa“ aufmerksam machen. Es steht in enger Zusammenarbeit mit dem „Bangla Pesa“-Programm,  in dessen herausfordernder Pionierphase meine Frau, Prof. Dr. Margrit Kennedy, mit großer Begeisterung unterstützend beteiligt war. Daher ist es mir ein persönliches Anliegen, diesem erfolgversprechenden Programm finanzielle Unterstützung zufließen zu lassen. Ich habe 1000,- € gespendet und der Chiemgauer hilft beim drucken der neuen ‚Pesas‘ – als Spende.
Mit freundlichen Grüssen
Prof. Declan Kennedy

 
Weitere Informationen
Mehr über das Projekt 
Eine PDF-Datei mit weiteren Details zum „Nyendo Pesa“-Projekt habe ich für Sie auf meiner Website bereitgelegt: http://declan.de/SpendenaufrufKenia.pdf

Links 
Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch auf der Website des Projekts unter 
http://nyendo-lernen.de/ und bei Koru Kenya unter http://koru.or.ke/news.

Bankverbindung
Wer das Projekt unterstützen möchte, kann gerne eine Spende an die nyendo.lernen hand in hand UG mit Sitz in Prien am Chiemsee senden: 

GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:DE91430609678215235700
BIC: GENODEM1GLS

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *