Die BRD ein Kasperlspiel der USA – ein Leserbrief

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Wie alle Bürger Deutschlands, so wird auch „Mutti Merkel“ ausgeschnüffelt. Und Angie wird nun sogar die Einsicht in den Bericht ihrer Bespitzelung durch NSA/USA verweigert. So wie den Stasi-Opfern einstmals die Einsicht in die Stasi-Akten. Merkt Angela Merkel immer noch nichts? Oder darf sie nichts merken ?

Nicht ein Jahr ist es her, dass den Vertretern der deutschen Bundesbank und bananenrepublikBundespolitikern der Zugang zu dem in den USA gelagerten deutschen Goldbarren verwehrt wurde. Merken denn diese „Spitzenmanager“ nichts, oder dürfen auch sie nichts merken?

Dass die USA, mit Hinweis auf die Putin’schen Muskelspielchen ganz Europa mit Bombern und Rakteten aufforstet, von Ramstein in der Pfalz und Stuttgart beliebig die Mord-Dronen ins Ausland schickt. Merkt dies denn niemand? Oder will man nichts merken? Solch ein „Schutz“ bedeutet Schlachtfeld in Europa und Deutschland!

Will das keiner merken? Doch das mit dem Willen scheint im entmannten Deutschland nicht mehr weit her zu sein. Statt Lebens- und Freiheitwille verweilt der „gute Deutsche“ lieber im Dornröschenschlaf, im Wunschdenken, dass die Wahrheit doch nicht wahr sei. „Selig sind die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer mehr!“  (Ein uns bekannter Leser.)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *