Stellungnahmen von Polizisten zum Gefahrengebiet Hamburg – rechtsfreier Raum

Wir berichteten über die Entscheidung der Parteien im Hamburger  Senat zur Einrichtung eines „Gefahrengebietes“ und sehen darin eine schwere Verletzung demokratischen Rechtsverständnisses.

Bestätigt sehen wir uns durch die Stellungnahmen der Bundesarbeitsgemeinschaft kritischer Polizistinnen und Polizisten. Hier deren Stellungnahme zu den hanseatischen Entwicklungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.