NSA will die Privatsphäre weltweit abschaffen

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen
Glenn Greenwald, der Vertraute des Whistleblowers Edward Snowdens, warnte EU-Abgeordnete am Mittwoch, dass der US-Geheimdienst NSA weltweit die Privatsphäre abschaffen wolle. Das Ziel des US-Geheimdiensts und seines wichtigsten Partners, des britischen GCHQ, sei es, heimlich das „größte Überwachungssystem der menschlichen Geschichte“ aufzubauen. Der Enthüllungsjournalist betonte in einer Live-Videoschaltung vor dem Innenausschuss des EU-Parlaments, dass sich dies als rote Linie durch die Snowden-Dokumente ziehe. … 
 
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Greenwald-vor-EU-Parlament-NSA-will-die-Privatsphaere-weltweit-abschaffen-2068894.html
 

Unsere Bundesregierung und alle,
die unsere Freiheit verteidigen müssten,  
TUN NICHTS !

Die Eigenschaft der Mitwisser, Helfershelfer, Komplizen, Kollaborateure.

1 comment for “NSA will die Privatsphäre weltweit abschaffen

  1. Alex
    20. Dezember 2013 at 15:38

    Und was tun wir dagegen?
    Diese Leute sind Schwerverbrecher und Massenmörder, für die die Schranken der selbst geschaffenen Gesetze nicht gelten.
    Da ist es doch eigentlich schade das wesentliche Teile des Terrors so gar nicht existieren sondern inszeniert sind, sonst hätten die sicher andere Sorgen.
    Leider ist es zur Zeit noch so das zu wenige Leute informiert sind, deswegen würde man sich mit wirklicher Gegenwehr quasi ungerechtfertigterweise selbst zum Terroristen abstempeln, auch wenn man sich im Grunde nur gegen den kriminellen Abschaum der Menschheit zur Wehr setzt, ein Grundrecht wie ich finde.
    Aber sobald die ganze Scheiße, nicht nur die NSA, in vollem Ausmaß von jedermann durchblickt wird geht es rund, und da nützt ihnen kein Überwachungssystem der Welt.
    Man da freu ich mich schon drauf, dann gibt`s …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *