Karol Wojtyła – Geistlichkeit und Gerechtigkeit – vom Papst und der Solidarnosc

ARTE zeigt in diesen beiden Folgen das Handeln Karol Wojtyłas als Papst in den verschiedenen Konflikten des Erdballs. Auch als er dem diktatorischen Ministerpräsidenten Wojciech Jaruzelski gegenüber die Freiheit der Menschen und soziale Gerechtigkeit einforderte. Karol Wojtyłas Kraft stärkte die demokratische Bewegung in Polen entscheidend. Seine Lebenserfahrung und sein Weitblick über die Geschichte mündet in dem einen Satz:

„Nur wenn sich die Herzen der Menschen ändern,
ändern sich auch die Gesellschaften. „

TEIL 1

 

TEIL 2

http://www.arte.tv/guide/de/036187-002/karol-papst-und-mensch-2-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.