Geld kann man nicht e s s e n

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Was die „zivilisierte“ Menschheit mitsamt ihren Eliten, Bankstern, Politikern und sonstigen streng Gläubigen nicht kapieren will, uns aber eine indianische Weisheit längst mitteilte: Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *