Das Duett Angela & Peer im Duell gegen das Volk

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Hat Obama in den USA seinen Ex-Wahl-Konkurrenten Kerry als Minister, so träumen viele unbedarfte Bürger von einer großen Koalition Merkel – Gabriel/Steinbrück als Vize. Unterstützt wird dieses Gefühls-Szenario durch Stefan Raab und die anderen Fragensteller des Sonntag-abendlichen TV-“Duells”.

Ein Duell im Sinne von Recht und Unrecht , von Wahrheit gegen Lüge war dies gewiss nicht. Grundsätzliches wurde nicht angesprochen. Vielmehr ließ man die beiden eher erscheinen als Gutmenschen, die nur das Beste mit etwas unterschiedlichen Kochrezepten für das Land wollen. Die Fragen – und vor allem das, was man nicht fragte (!!) – waren Teil der Regie.

Es vermittelte sich dem Zuschauer der Eindruck, dass sich doch besser beide Partei-Vertreter gemeinsam in einer großen Koalition einigen sollten. Ein Gefühl wie bei Kindern, wenn sie den wahren Hintergrund des Streites ihrer Eltern nicht verstehen und auch nicht verstehen wollen. Deutschlands Michel steht nach wie vor der Sinn nach Friede, Freude, Eierkuchen. Den Ernst der Lage möchte man am liebsten nicht sehen.

Was das Duett Angela&Peer und die mediale Meinungsmache umschifft und verschweigt

Sämtliche EU-Vereinbarungen, Verträge, das Handeln der EZB, die €-Hilfen, alles dies sind keine Massnahmen, die den Menschen zukommen. Weder in Griechenland, Portugal, Deutschland, noch sonst wo. Alle diese politischen Entscheidungen und Programme sind Entschuldungen von Staatsapparaten, die sich gegenüber den Billionen-schweren internationalen Banken verschuldet haben.

Alle unsere “EU-Hilfen” = Cash in den Kassen der Finanzoligarchie.

Die Spionage von ausländischen und inländischen Geheimdienst basieren auf Grundgesetzänderungen, auf internationalen und NATO-Verträgen, sowie dem Volk vorenthaltene Geheimabkommen, die durch alle Bundesregierungen seit Adenauer beschlossen wurden und bis heute gelten. Hier sei nur z.B. das Zusatzabkommen zum Nato-Truppenstatut und die Änderung des Artikel10 des Grundgesetzes erwähnt. Nur auf diesen gesetzlichen Grundlagen ist es möglich, dass auf deutschem Boden Einrichtungen der ausländischen Spionage z.B. NSA in München, Wiesbaden und Griesheim ihr Unwesen treiben und unsere sämtliche Kommunikation, Telefon, Email etc. von Geheimdiensten belauscht und abgefangen werden.

Alle bisherigen Bundesregierungen handeln im Interesse der Allierten – insbesondere der USA –  gegen die Souveränität der BRD.

Alle Bundesregierungen, Adenauer, Erhard, Kiesinger, Brandt, Schmidt, Kohl,Schröder,Merkel ihre Vizekanzler und alle Minister und Parlamentäre (sogar Gregor Gysi – siehe Video unten) wissen um diesen Grundgesetzwidrigen Zustand. Alle diese Regierungen und auch das Duo Merkel&Steinbrück erfüllen so den Straftatbestand der Unterstützung und Billigung verfassungsfeindlicher Unterwanderung Deutschlands und seiner Bürger durch ausländische Geheimdienste.

Interessant wird es sein, zu beobachten, wie weit es diesen Parteipolitikern, der Parallelwelt der Steuerbetrüger und Schattenbanken gelingt, den eigentlich mündigen Bürger das Fell über die Ohren zu ziehen.

Aha – selbst Gysi weiss das … Besatzung-Status BRD

 

Professor Foschepoth – Alliertenrecht hebelt Souveränität Deutschlands aus

Über dem Volk vorenthaltene Geheimdokumente, siehe http://www.youtube.com/watch?v=s9rq7kERoEk

 

Wie funktioniert der Euro- Banken- Zocker – Tango ?

Humorvolle Beilage.

 

Banken – weltweite Macht der Finanzoligarchie und ihrer politischen Handlanger

Am Beispiel von Goldmann&Sachs – dies trifft auf alle privaten internationalen Banken zu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *