Bewegung 5 Sterne ist für die Wahrheit der Whistleblower – gegen die Lügen der Politik

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Die Bewegung 5 Sterne [B5S] ruft dazu auf, das Engagement der Whistleblower zu unterstützen. Die „gewöhnliche Politik“ setzt alles daran, die Wahrheit und Hintergründe zu verheimlichen und die Zusammenarbeit mit diesen dunklen Mächten als Fürsorge für den Bürger  zu verkaufen. Die Bewegung 5 Sterne [B5S] bittet Sie, die Protestnote an Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident Joachim Gauck, EU-Präsident Martin Schulz und andere verantwortliche Politiker zu unterzeichnen.

Wir sehen uns durch die Politik der europäischen und inländischen Parlamentarier über NSA, SS (SecurityService), BND und Verfassungsschutz desinformiert. Dieses Klima der Verschleierung von Wahrheit findet seine Ergänzung in der Korruption in der Politik.

Whistleblower = 5 Sterne = Prädikat besonders wertvoll. Setzen wir die politisch Verantwortlichen unter Druck. Eine Initiative der Bewegung 5 Sterne in Deutschland www.bewegung5sterne.de

Whistleblower = 5 Sterne = Prädikat besonders wertvoll. Setzen wir die politisch Verantwortlichen unter Druck. Eine Initiative der Bewegung 5 Sterne in Deutschland www.bewegung5sterne.de

Unter dem Deckmantel des sogenannten Kampfes gegen den Terror wird in Wirklichkeit eine Überwachung aller Menschen praktiziert. Sämtliche privaten Informationen der Bürger werden an Geheimdienste und wirtschaftliche Konzerne weiter gegeben. Dies ist der gläserne Bürger unter Kontrolle totalitärer Systeme. Whisteblower wie Daniel Ellsberg klärten schon 1971 über die geheimen US-Pläne auf. Snowden ein Überwachungs-IT-Insider deckt heute die weltweite Bespitzelung aller Zivilisten auf. Bradley Manning und Julian Assange klären die Welt über die Kriege und Verbrechen der USA im Irak auf.

Auch im Bereich des Geldes gibt es Whistleblower wie der ehemalige Banker und Finanz-Insider Ruedi Elmer. (http://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Elmer ) Sie informieren die Weltöffentlichkeit über eine riesige Umverteilung des Geldes der Bürger an private-Banken. Die „Politik“ nennt dies Finanzhilfen zur Überwindung der Euro-Krise.

Unsere Sympathie und moralische Anerkennung gilt den Menschen, die trotz persönlichem Risiko, die Menschen der Welt über die Hintergründe von Kriegen, Krisen und totalitärer Politik informieren.

Wir fordern von Bundeskanzler, Bundespräsident, EU-Präsident und allen politisch Verantwortlichen  politische und rechtliche Schritte gegen die Überwachungspraktiken aller Geheimdienste.

Unterschreiben Sie bitte hier.Sie erhalten eine Email, die sie bestätigen müssen ! Sonst gelangt die Forderung nicht in die Postfächer der Verantwortlichen. Über den weiteren Fortgang dieser demokratischen Forderung informiert sie die Bewegung 5 Sterne B5S.

Hier geht es zur Protest-Unterschriftenliste.
http://www.bewegung5sterne.de/2013/07/5-sterne-fur-whistleblower-schutzen-wir-die-wahrheit/

 

Wir fordern: 

Ein eindeutiges “Nein!” der Bundesregierung zu Überwachungsprogrammen wie Prism und Tempora

Kein Informationsaustausch mit den USA und anderen Staaten ohne wirksamen Grundrechtsschutz und effektive Kontrollmöglichkeiten

Denn diese Überwachungspraktiken der Geheimdienste stellen einen Verstoß gegen die Menschenrechte dar. Hier nur einige Bereiche, in denen der Schutz unserer Menschenrechte eingefordert werden muss:

  • flächendeckende Protokollierung der Telekommunikation Vorratsdatenspeicherung
  • systematischen Überwachung des Zahlungsverkehrs und der sonstigen Massendatenanalyse in der EU (z.B. SWIFT, Stockholmer Programm)
  • Registrierung aller Flugreisenden (PNR-Daten)
  • Erhebung biometrischer Daten
  • lebenslangen Steuernummern
  • automatisierten Kfz-Massenabgleich

Totalitäre Systeme verbreiten Angst und Mißtrauen und betreiben Bespitzelung.

Wir aber wollen Freiheit und nicht Angst !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *