Entscheidung des Bundestages zum Trinwasser ist eine Provokation für jeden Menschen

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Seht euch diese „Vertreter des deutschen Volkes“ an !

Sehen sie sich die Entscheidung des Bundestages an.

CDU und FDP sind mehrheitlich dafür, dass unser aller Trinkwasser kein Gemeingut und nicht (!) frei verfügbar für alle Menschen sei !

Die SPD enthielt sich !    Nach der Taktik: man weiss ja nie, nachher gewinnt man trotz Peer Steinbrück die Wahl. Und muss dann für die Konzerne dem Volk das Wasser wegnehmen.

http://www.bundestag.de/bundestag/plenum/abstimmung/grafik/index.jsp?id=213&url=/na/na/fraktion.form&controller=fraktion

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Stadtwerke,

stellt den Politikern, die für Privatisierung des Wassers sind, doch einfach den Hahn ab!

Gegen verlogene Politik !      Wasser ist Menschenrecht  !

 

2 comments for “Entscheidung des Bundestages zum Trinwasser ist eine Provokation für jeden Menschen

  1. 9. März 2013 at 21:07

    nachdem alle lebenswichtigen Dinge privatisiert sind, sollte es mich nicht wundern wenn sich einige Kreise schon gedanken darüber machen wie man die Atemluft privatisieren kann.

  2. 9. März 2013 at 00:54

    wo leben wir denn?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *