Bedient euch – Libre Office ersetzt das Projekt Open Office

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Viele verwenden als freie und kostenlose Text-Software das Programm OpenOffice. OpenOffice wird aber nicht weiter entwickelt. Die Gemeinde der Entwickler hat sich im Projekt „Libre Office“ zusammengetan.

http://de.libreoffice.org/download/

LibreOffice

das freie Programm zum Texten und Schreiben: Libre Office

Hintergrund: OpenOffice wurde von Sun vertreiben. Sun (Cooperation) ist aber von Oracle (Software-Riese) aufgekauft worden und will das kostenlose Programm OO nicht weiter unterstützen. Den Namen OpenOffice aber geben diese Software-Aufkäufer nicht frei. Deshalb haben sich die bisherigen Entwickler entschlossen das Projekt der freien Software unter dem Namen Libre Office weiterzuführen.

In verschiedener Form, auch als ISO-Datei darf das Programm kostenlos kopiert und weiter verteilt werden.
Das komplette ISO-Paket enthält noch

GIMP    ein freies Photoshop gleichwertiges Grafikprogramm
Mit Hilfe…

SCRIBUS  freies Autoren Programm

FREELAND   vergleichbar mit MindManager – Ideen grafisch und übersichtlich erarbeiten
Beschreibung bei Heise.de http://www.heise.de/download/freeplane-1174878.html

VIM  Editor
Beschreibung:  http://www.heise.de/download/vim-gvim.html

Emailprogramm, Internetbroser etc. pp. … also ein kompletter Büroarbeitsplatz

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *