Generalstreik gegen Ausplünderung durch internationale Finanzoligarchie

Die Regierungs-Medien faseln von einem Generalstreik gegen Sparprogramme. DAS IST FALSCH! Der Generalstreik richtet sich gegen Ausplünderung der Volkswirtschaften durch die internationale Finanzoligarchie! Das Volk spart sehr wohl, aber eine Minderheit schwimmt im Geld wie Donald Duck. Politik-Darsteller auf EU-Ebene und einzelne Länderregierungen handeln direkt im Auftrag der Privaten Banken und einer superreichen Minderheit. Agenda 2010, Euro-Diktat, ESM-Vertrag, Euro-Spritzen für Banken und an durch die Banken verschuldete Staaten stehen für diese gewaltige Umverteilung. Es ist nichts anderes als eine Enteigung der Bürger Europas, eine Auspressung des Mittelstandes und der Erwerbstätigen und Unternehmen. Symbolisch Stellt Erwin Pelzig dies anhand des Goldman-Sachs-Imperiums dar.  

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

[emailpetition id=“10″]
[signaturelist id=“10″]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.