Wenn die Rentner aufstehen gegen Altersarmut und verlogene Politik

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Die Arroganz der Politik und Ihrer Hintermänner gegenüber der älteren Generation ist unerträglich. Das muss einfach einmal gesagt werden. Und so möchte ich Sie und vor allem die Älteren unter Ihnen ermuntern, aktiv zu werden. Was wir heute bei der „RENTEN“-Politik erleben, ist mehr als skandalös. Es gleicht einem Raubzug an der älteren Generation, der, wenn auch im Jahr 2005 durch den Bundestag legalisiert, nichts an seinem kriminellen Charakter einbüßt.

Die jetzt älteren Generationen haben Deutschland aufgebaut!

Familienväter und -Mütter haben mit einem Lohn in den Jahren des Aufbaus ab 1950 einen ganzen Haushalt bestritten. Heute jobben Mann und Frau und Kind, mit Mehrfachjobs, um gerade Miete, Nebenkosten und Kredite abzuzahlen.

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

WIR haben in diesen Jahrzehnten die wirtschaftliche Produktivität
um mehr als das 50 fache gesteigert !

WIR haben technisiert, automatisiert und die Billionen an Geld geschaffen, die bei gerechter Verteilung weltweit keine Armut und Not zulassen würden. ABER stattdessen wird nun Stimmung gemacht, um die Generation der Jungen gegen die Alten auszuspielen und aufzuhetzen. Und eine Clique der Superreichen, der Geld- Pfeffersäcke verschiebt die Billionen in Steueroasen und stürzt die menschliche Gemeinschaft durch ihre Finanzspekulationen ins Chaos. (Mehr über die Rückzugsgebiete der Superreichen finden sie unter 1.) Super-Reeder wie Onassis in Griechenland und hierzulande Superbanker vom Typ Ackermann lassen die Rentner bluten.

2005 wurde unter Rot-Grün die Besteuerung der Rente beschlossen und sämtliche Regierungsparteien von CSU,CDU und FDP sind sich in der Behandlung der Rentner zusammen mit Rot-Grün im Prinzip darin einig. Sie alle betreiben das System der Altersarmut und der Ausplünderung derer, die dieses Land aufgebaut haben.

Doch diese Sozial-Plünderer haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht.

Die Älteren sind teilweise fit wie dreissig-jährige und sie haben 24 Stunden am Tag Zeit, sich zu wehren. Sie kennen all die Schliche der Politik, deren Praktiken und Taktiken, die in den letzten 60 Jahren angewandt wurden. Sie wissen, wer die eigentlichen Sozialschmarotzer sind, die sich den von ihnen geschaffenen Reichtum aneigneten. Kurz: viele der älteren Generation besitzen eine Menge Weisheit und ein Wissen und Gespür für das, was das Leben lebenswert macht. Und sie wissen, was Sie in die Waagschale werfen können. Die dreiste Politik und ihre Hintermänner sollte sich dessen bewusst sein.

Norbert Blüm im Gespräch – sein Rentenkonzept passt nicht in den Mainstream der Berliner Politik.

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

 Der Schwindel mit den Zusatzversicherungen wie Risterrente etc.pp

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

Schreiben Sie Ihre Meinung zur Rentenpolitik.
 

(1) Die Rückzugsgebiete der Superreichen und Finanzjongleure: Cayman, Virgin, Bahama, Jersey etc.pp
http://tv-orange.de/2012/10/arte-film-der-boersenhai-und-die-hintergruende-der-finanzimperien/


Weiterführender Text auf :   http://www.wissensmanufaktur.net/city-of-london  

Und hier das Video, wer nicht lesen mag:

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

 

 

 

3 comments for “Wenn die Rentner aufstehen gegen Altersarmut und verlogene Politik

  1. 23. Oktober 2012 at 15:27

    Solange Politiker und Superreich noch auf den öffentlichen Strassen frei herumlaufen können ohne bespuckt und mit Unrat beworfen zu werden wird sich rein gar ncihts ändern. Davon sind wir aber weit entfernt. Denn die Menschen glauben immer noch, dass Leistung sich lohnen wird. Aber Leisung hat mit Entlohnung in unserem System nichts zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.