Nehmt euch die Freiheit zu denken und zu handeln

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Wer nur hofft,
dass es besser wird,
statt etwas dafür zu tun,
darf sich nicht wundern,
wenn sich die Hoffnungen zerschlagen
und die Befürchtungen bewahrheiten.

Johann Wolfgang Goethe

 

 

Quelle des Filmbeitrages: http://www.jonathangullible.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.