70 Jahre und kein bisschen weise, aber gerissen – zum Geburtstag von Finanzminister Wolfgang Schäuble

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Während Politiker wie Heiner Geisler ab einem bestimmten Lebensalter mit einem kritischen Blick zurück eine demokratische Bilanz ihres politischen Wirkens ziehen, stürmt Herr Schäuble von einer undemokratischen Entscheidung zur anderen. Nachdem der ESM erst einmal durch Bundesverfassungsgericht zugelassen und durch Herrn Joachim Gauck unterzeichnet wurde, steht Wolfgang Schäuble vor dem nächsten Amt.

Als zukünftiger ESM-Gouverneur wäre Wolfgang Schäuble endlich absolut immun gegen jegliche Gerichtsbarkeit und es wäre ihm dann auch gestattet, sämtliche Auskunft über politische Entscheidungen zu verweigern.

Ihre Durchlaucht ESM-Gouverneur – Willkommen im feudalistischen Europa

Unkontrolliert, ohne Rechenschaft, immun gegen jede Gerichtsbarkeit, das ist die Eigenschaft der sogenannten Gouverneure in der EU-Ebene ESM, die ohne jegliche demokratische Legitimation zusammen mit der EU-Kommission und der EZB die politischen, finanziellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten Europas in Zukunft regeln werden.

Gute Nacht Demokratie und Prost Herr Schäuble. 

 Herr Pelzig würdigt ebenso Schäubles Lebensalter und den totalitären Doppelsalto in der repräsentativen  Demokratie.

Nachschlag ganz aktuell !  (Information Handelsblatt)

Wie zu erwarten geht Herr Schäuble gegenüber Bundesbankpräsident Jens Weidmann auf Distanz.  (1) Herr Weidmann ist erklärter Gegner der Selbstermächtigung der EZB unter Mario Draghi. Die EZB will wie bekannt direkt in die Wirtschaften der EU-Länder eingreifen. Herr Weidmann will dies nicht. Herr Draghi steht und stand in direkter Beziehung zur größten Spekulationsbank Goldman und Sachs.  Bitte lesen sie über die Verbindung von Politik und Superbanken, wie Goldman-Sachs:  

http://tv-orange.de/2012/09/pitsch-patsch-putsch-wie-goldman-sachs-europa-einkassiert/ 

In diesem Artikel wurde genau dieser Schritt Schäubles schon angekündigt und auch die nächsten Schritte Draghis enthüllt. Es ist die Strategie der Finanzoligarchie und ihrer Verbündeter, der politischen Lobby. 

(1) http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/geldpolitik/ezb-politik-schaeuble-und-weidmann-gehen-auf-distanz/7140088.html

 

1 comment for “70 Jahre und kein bisschen weise, aber gerissen – zum Geburtstag von Finanzminister Wolfgang Schäuble

  1. 2. Oktober 2012 at 16:03

    Dazu sag ich einfach nur : Artikel 20/4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.