Ärzte warnen vor humanitärer Krise in Griechenland

Ein von strukturellen Problemen und einem von ungebändigter Finanzwelt gebeutelten Griechenland, verschreibt die EU-Troika dramatische Einsparungen und Privatisierungen. Es ist ein Ausbluten sozialer Leistungen und Privatisierungen, die dafür sorgen soll, dass die Schuldentilung des Staates an internationale Banken Stück für Stück erfolgt. Hauptsache die Kasse der Finanzoligarchie klingelt. Diese „EU-Solidarität“ ist ein Hohn für die griechische Bevölkerung.

Die Ärztekammer Athen warnt, dass weitere horizontale Kürzungen im Gesundheitswesen in Griechenland in eine humanitäre Krise und gesellschaftliche Explosion führen werden.

Die Ärztekammer Athen schlägt Alarm wegen der Lage, die auf dem Sektor der Gesundheit herrscht, und warnt, dass die von der Troika verlangten weiteren Kürzungen horizontalen Charakters eine gesellschaftliche Explosion und humanitäre Krise verursachen werden.

Anlässlich der Publikationen, laut denen auf Anweisung der Troikaner Kürzungen von insgesamt 2 Milliarden Euro im Gesundheitswesen und mehr als 800 Millionen Euro bei dem EOPYY erfolgen sollen, erklären wir als Ärztekammer von Athen, dass die Umsetzung einer solchen Maßnahme die wissenschaftlichen Kriterien für den Raum der Gesundheit überschreitet, die Abschaffung tausender Arbeitsplätze in der Gesundheit Tätiger und die Abwertung der Gesundheit auf allen Stufen der Versorgung bedeuten würde und die Bürger gezwungen werden, für ihre Gesundheit tief in die Tasche zu greifen, sofern sie es sich leisten könne, während die Unvermögenden der Gnade Gottes überlassen bleiben“, führen die Ärzte in ihrer Bekanntmachung an.

Die Ärzte betonen sogar, dass sie sich einer solchen Entwicklung entgegen stellen werden und “es eine Allianz tausender Gesundheitswissenschaftler aus ganz Europa geben werde, damit eine “Gesundheits-Charta des europäischen Bürgers” geschaffen wird, die den Regierungen der europäischen Ländern die Gewährleistung der elementaren medizinischen Versorgung vorschlagen und von diesen einfordern wird, gleichberechtigt für alle Mitglieder Europas und unabhängig davon, ob das jeweilige Land sich in einer wirtschaftlichen Krise befindet oder nicht“.

Sie merken ebenfalls an, dass diejenigen, die derzeit das Schicksal der Gesundheit des griechischen Volkes handhaben, die kostenlose Behandlung für alle Kleinrentner, Niedrigverdiener und unversicherten und arbeitslosen Bürger sicherstellen müssen. “Geschieht etwas derartiges nicht, wird sich die vorgezeichnete humanitäre Krise mathematisch in eine gesellschaftliche Explosion verwandeln, mit unvorhersehbaren Folgen auf griechischem und europäischem Niveau.

Mit freundlicher Genehmigung des Internetportals http://www.griechenland-blog.gr/

4 comments for “Ärzte warnen vor humanitärer Krise in Griechenland

  1. 13. August 2012 at 01:04

    Die Ärztekammer Athen schlägt Alarm wegen der Lage, die auf dem Sektor der Gesundheit herrscht, und warnt, dass die von der Troika verlangten weiteren Kürzungen horizontalen Charakters eine gesellschaftliche Explosion und humanitäre Krise verursachen werden.

    • 3. Januar 2017 at 11:23

      Oh my goodness! Impressive article dude! Many thanks, However Iam going through diclefuftiis with your RSS. I don’t understand why I am unable to join it. Is there anyone else having identical RSS problems? Anybody who knows the solution will you kindly respond? Thanx!!

    • 1. März 2017 at 02:42

      It’s posts like this that make surfing so much pleasure

    • 10. Mai 2017 at 17:33

      Sounds like we are thinking alike. I’m ALL about living a life that matters most. And I’m reading a book called Life as a Gift. Basically the authors interviewed over 100 people in hospice to find out the perspective from the dying. It’s good. And reminds me to live with purpose for God, loving Him and others. It’s all about relationships. Thank you for the encouragement on my blog and for sharing your thoughts. I appreciate you already. And who knows, I may be joining in sometime over the next 30 days. This is right up my alley(sorry for the cliche.) Enjoy living a life with no regrets!God bless,Tiffany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.