Zur Nachahmung empfohlen – campact transparent

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Weiter so CAMPACT - TRANSPARENZ ist immer gut !

Mit Avaaz weltweit und Campact und anderen Initiativen in Deutschland gibt es mittlerweile zahlreiche Plattformen, die den Protest der Bürger bündeln, der von den gewählten Parteivertretern nicht repräsentiert wird. Dies ist zusammen mit den sozialen Netzwerken eine  sehr gute Vorraussetzung für die Entfaltung von Demokratie.

Intransparenz über das „Wie funktioniert ihr“ und Wieso, Warum wird nicht eine andere Petition veröffentlicht, verunsichern aber unnötigerweise. Und dies hat auch seinen Grund, wie z.B. aus einer Recherche über AVAAZ hervorgeht.(1) Ebenso erscheinen die Unterstützer- und Spendenaufrufe dem einen oder anderen manchmal suspekt.

Nachahmenswert ist der Schritt von Campact, der nun in Sachen TRANSPARENZ einen sehr guten Schritt gemacht hat.

Hier im Wortlaut: „…ein wichtiges Ziel unserer Kampagnen ist größtmögliche Transparenz in der Politik. Diesem Anspruch wollen wir auch in unserer eigenen Arbeit gerecht werden. Deswegen erstellen wir einen jährlichen Transparenzbericht: Wie sind die Kampagnen auf längere Sicht verlaufen? Wie finanziert sich Campact und wie haben sich unsere finanziellen Mittel entwickelt? Wofür hat Campact sie verwendet und mit wem hat Campact zusammen gearbeitet? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Bericht für 2011, der den Richtlinien der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ folgt…. Hier können Sie den Bericht online lesen:
http://issuu.com/campact/docs/campact_transparenzbericht2011/1
Oder hier als PDF (0,5 MB) herunterladen:
http://www.campact.de/img/docs/campact_transparenzbericht2011.pdf
Wir freuen uns über Ihre Kommentare zum Bericht unter unserem Blogbeitrag:
http://blog.campact.de/2012/07/campact-macht-sich-nackig-der-transparenzbericht-2011/  … „

Die Redaktion von TV-ORANGE

(1)  ein sehr interessanter Artikel über Avaaz zur Info: http://www.zeitgeist-online.de/exklusivonline/dossiers-und-analysen/880-avaazorg-und-der-geheime-informationskrieg-um-syrien.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *