Fliegender Teppich Niebels und es hat zoom gemacht

Stimmen aus Foren zum fliegenden Teppich:

„merde … tausend mal is nix passiert – 1000 und eine Nacht und es hat Zoom gemacht…“

„…seit der Bundestagswahl sind es doch erst etwa 980 Tage, doch nicht 1001 Nächte! Oh Niebel, was hast du da gerechnet?“

„….Zum Warenwert werden noch die Frachtkosten und ein eventueller Zollsatz 2%- 15% gerechnet. Erst dann wird die Mehrwertsteuer ermittelt. Bei einem Wert von €1000,- sind mehr als €250,- an Einfuhrzoll fällig. betrifft es Ottonormal dann erwartet ihn ein Steuerstrafverfahren. Was erwartet den Herrn N.???? hoffentlich die Rote Karte der Gottesanbeterin….“

„…Das der Minister das versucht hat, verwundert nicht, meint SPD-Politiker und ehrenamtliche Zolloberinspektor Thomas Oppermann. Ein Fall von Steuerhinterziehung, der notorisch sei für die FDP….“

„…UUUPS: Panne bei der Terroristenüberwahung ? Ist der BND zu blöd, einen Teppich unbemerkt ins Land zu bringen,  … 30 Kilogramm unbemerkt … „

„… Niebel sei Dank !  Mit einem fliegenden Teppich könnten die Kosten für Politiker-Berufs- und Privatreisen drastisch gesenkt werden… Niebel für den Wissenschafts-Nobelpreis…“

„…jaja schonklar, immer auf die Kleinen. Aber was ist eigentlich mit den Plagiatsvorwürfen der Ministerin Schavan geworden, was macht Sylvia-Koch Mehrin, Herr Zu Guttenberg und Herr Wulff heute. Wulff hat ja trotz  „Presseaufklärung“ alles bekommen was er wollte, Auto, Büro, Personal, da regt sich weder Spiegel, Stern, Bild, Focus noch sonst eine Presse auf… sind alle gleichgeschaltet ?“

Tausend und eine Nacht und es hat Zoom gemacht.

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.