Lieber Manfred Krug alles Gute zum 75. Geburtstag

Manfred Krug war einer der populärsten Film- und Fernsehschauspieler in der DDR. 1976 hatte er die Protestresolution zahlreicher DDR-Künstler gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns unterzeichnet. Die DDR-Behörden stellten ihn daraufhin beruflich kalt. “…Die DDR reagierte wie eine sitzengelassene rachsüchtige Verlobte. Alle Schallplatten, Filme und Fernsehspiele wurden aus dem Verkehr gezogen…”

1977 wanderte er in den Westen” aus. Als «Tatort»-Kommissar Stoever, als Lastwagenfahrer «Auf Achse» und als beliebter Anwalt «Liebling Kreuzberg» wurde er hier bekannt. Zuletzt schrieb er sein autobiografische Dokumentation “MK Bilderbuch – Ein Sammelsurium” mit vielen Fotos, Anekdoten und Erinnerungen.

Die DDR hatte er knallhart erlebt. “…Es war ein System der Erpressung und Belohnung gewesen..” und er ging weg aus der DDR, nachdem man ihm unmißverständlich sagte: “…entweder du gehorchst, sonst knallt’s!’” Manfred Krug erlebte einen Höhepunkt staatlicher Repression, als man seinen Film “Spur der Steine” von der Bühne des DDR-Filmes verschwinden ließ. Gleich nach der Premiere wurde der Film verboten. “…Die Premiere im Kino International in Ostberlin hätte Goebbels nicht besser kaputt machen können. Bezahlte und einstudierte Kampfgruppen-Typen pöbelten über den angeblich antisozialistischen Film herum….”

Deshalb will Manfred Krug auch nicht, dass die Verbrechen der Stasi unter den Teppich gekehrt werden. “…Die sollen sich ruhig noch eine Weile gruseln davor, dass doch noch etwas rauskommt. Das ist doch wohl das Geringste, dass die Täter noch etwas Geduld aufbringen müssen…” Und er halte nichts davon, dass ein Schlussstrich unter die Stasi-Akten gezogen wird.

TV-ORANGE wünscht Ihnen viel Gesundheit und einen langen Genuß der goldenen Jahre!

Aus seinem Film “Spur der Steine” spricht die Kritik an dem staatskapitalistischen DDR-Systems – unerträglich für Stasi, Kader und Büro-Akrobaten. Auf Youtube:  DEFA – Spur der Steine [La petjada de les pedres] (1966): un obrer en una conferència de ministres

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

Auf WIKIPEDIA:   http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Krug

Der Film „Spur der Steine“:  http://de.wikipedia.org/wiki/Spur_der_Steine

Manfred Krug im Netz: http://www.kv-events.de/manfred-krug.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.