Eilnachricht – Libyen: Beginn der Befreiung von Tripolis ?

Der arabischsprachige Dienst des Senders Al-Jazeera berichtet von schweren Kämpfen in der libyschen Hauptstadt Tripolis am Samstagabend. Mit Bezug auf eigene Quellen im Land verkündete Al-Jazeera den »Beginn der Operation zur Befreiung von Tripolis durch einen Aufstand innerhalb der Stadt«.

Anrufer aus den Stadtbezirken Tajoura, Suq al-Jumaa, Fashloum und Zawit al-Dahmani berichten demnach von heftigen Gefechten und tausenden Demonstranten auf den Straßen von Tripolis. […] Da das Gros der vor Ort berichtenden Journalisten im Hotel Rixos festsitzt, basieren die Meldungen vor allem von Anrufern aus der Stadt. Für zusätzliche Verwirrung sorgte die Nachricht, dass Diktator Muammar Gaddafi und seine Söhne die Hauptstadt verlassen hätten, die das libysche Staatsfernsehen am Abend verkündete, aber bislang nicht bestätigt wurde.

Wenn diese Nachricht stimmt, dann wird das Volk Libyens feiern, und die Wünsche der Welt sind mit ihm!

Jetzt da das Volk voller Zuversicht seine Freiheit erstreiten wird, und die Bedrohung durch dieses menschliche Ungeheuer beseitigt werden kann, ist es auch moralisch erlaubt, die Stimmen des libyschen Kabaretts und die Ironie über diesen Despoten öffentlich zu machen:

Gaddafi Ausraster wegen Guttenberg (http://www.youtube.com/watch?v=quTpCrqmtKs )

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

Muammar Gaddafi – Zenga Zenga Song – NICHT zu verwechseln mit Banga-Banga von Berlusconi
by Noy Alooshe Remix (http://www.youtube.com/watch?v=cBY-0n4esNY )

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

Charlie Chaplin – der große Diktator

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.