Die Welt fordert von der Politik endlich ernsthafte Schritte gegen das Morden des Assad – Terrorregime

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Offizielle Informationen bestätigen das Ausmaß und die Brutalität des Assad-Regimes. Bislang wurden viele Video-Dokumente von den Medien als inoffiziell und nicht bestätigt bezeichnet. Das ZDF brachte nun ein Interview mit Imad Ahmed Sattout, der den syrischen Militärgeheimdienst verließ. Die  Wirklichkeit sieht alles anders aus, als die Kommandeure in der Armee berichten. „Die Vorgesetzten haben gedroht, alle zu töten, die ihre Befehle missachten“

Das erzählte er dem ZDF im Interview. Vier Tage nach dem Interview wurde Imad gefasst. Seitdem fehlt jede Spur von ihm.

eingebunden mit Embedded Video

Download Video

siehe auch Artikel http://tv-orange.de/2011/08/syrien-staatlich-organisierter-mord-und-totschlag/

Quelle Video  http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1413196/Syrischer-Ex-Militaer-Betrogen-worden#/beitrag/video/1413196/Syrischer-Ex-Militaer-Betrogen-worden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.