Auch 66 Jahre nach der atomaren Zerstörung Hiroshimas …

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

…  und eiskalter Ermordung hunderttausender japanischer Zivilisten, ist dies weder als Verbrechen an der Menschlichkeit, noch als Kriegsverbrechen verurteilt.

 

… aus einem Brief eines Lesers von TV-ORANGE an US-Präsident Barak Obama

… die frühere aggressive US-Außenpolitik hat die Welt in ein tiefes menschliches Fiasko gestürzt. Die Verrohung des weltpolitischen Klimas fand mit dem Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki einen unglaublichen Höhepunkt. Auch heute noch wird diese Untat gegen Millionen Zivilisten nicht als Kriegsverbrechen verurteilt. Obwohl dies der Ausrottung von Menschen und Rassen durch das Hitlerregime qualitativ nicht nachsteht …

… the earlier aggressive U.S. foreign policy has plunged the world into a deep human disaster. The brutalization of the world political climate was the dropping of atomic bombs on Hiroshima and Nagasaki – an incredible climax. Even today, this crime against millions of civilians is not condemned as war crime. Although this is the extermination of peoples and races and can be qualitatively compared with the Hitler regime …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *