Nur eine Notiz zu Guttenberg

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Apropos Guttenberg – das schlimmste was er angestellt hat, das war, die jungen Menschen, die gerne ein Vorbild hätten, ein weiteres Mal vor den Kopf zu stossen und ihnen zu vermitteln, es gäbe keine Ehrlichkeit und kein Vertrauen unter den Menschen – auch der Edelste wäre ein Lügner.

Solche Informationen werden wie Gift in der Gesellschaft jeden tag verbreitet, so wird eine Orientierung an Werten immer angegriffener. Die Degradierung des Menschen unter Konsum und Käuflichkeit – das ist der Mainstream.

Es ist nicht nur ein Schwindel – das tun sie doch alle, die ihn jetzt nachstellen – es ist viel schlimmer. Es ist die Entwertung des Menschen und seiner Fähigkeiten im Abendland.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *