DRINGENDE AUFFORDERUNG an Vizepresident Catherine Ashton, andere MEPs und UN-Vertretung

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

Es ist am Freitag mit einer furchtbaren Massaker an der Zivilbevölkerung Lybiens bei den Freitagsgebeten zu rechnen.
Es muss jetzt mit allen Reaktionen Gaddafis mithilfe seiner verbliebenen Söldnertruppen gerechnet werden.
EU-Parlament und UN sind aufgefordert, umgehend den Luftraum über Lybien zu sperren und sofort UN-Truppen zum Schutz der Bevölkerung zu entsenden.Die westliche Welt und ihre politische Vertretung macht sich sonst schuldig am weiteren Massenmord.

URGENT CALL to vice president Catherine Ashton, MEPs and other UN agency

It is expected on Friday with a monstrous massacres of the civilian population of Libya in the Friday prayers.
All reactions are expected by Gaddafi using his remaining mercenaries .
EU Parliament and the UN are encouraged to immediately shut off the airspace over Lybia immediately and send UN troops to protect the people.
The Western world and its political representation makes otherwise guilty of the more mass murder.

Send it to all contacts at EU and UN

9 comments for “DRINGENDE AUFFORDERUNG an Vizepresident Catherine Ashton, andere MEPs und UN-Vertretung

  1. Dr. Monika Bossung-Winkler
    25. Februar 2011 at 15:28

    Es ist an der Zeit, dass sich Europa auch in Nordafrika für Demokratie und Menschenrechte einsetzt. Es genügt nicht, die Menschen daran zu hindern nach Europa zu fliehen, es muss alles in der Macht Stehende getan werden, damit das Leben in ihren Ländern lebenswert wird.
    Dr. theol. Monika Bossung-Winkler, Pax Christi Speyer

  2. Sr. Hedwig Mohrs OP
    25. Februar 2011 at 11:07

    Ich schließe mich der Sorge und Bitte an, nach Kräften alles in Bewegung zusetzen, um die Menschen in Lybien zu schützen. Sr. Hedwig Mohrs OP

  3. 25. Februar 2011 at 10:10

    Sr. Caritas Zilken 0.P., 25. Febr. 2011, 10.00 h

    An das Europa-Parlament, die Europa-Parlamentarier aller Fraktionen und die UN-Bevollmächtigten der EU-Regierungen!

    Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Frau Ashton!
    Hiermit bitte ich Sie als Christin, bitte, sorgen sie umgehend
    dafür, dass alle geeigneten Massnahmen getroffen werden, z.B. auch
    Schließung des Luftraumes in dem über und nach Lybien in Frage kommenden Gebiet, damit dem Morden des Diktators Gaddafi an der
    eigenen Zivilbevölkerung ein Ende gesetzt wird.
    Für Ihre SCHNELLEN BEMÜHUNGEN danke ich Ihnen:
    Sr. Caritas Zilken 0.P.

  4. Schüle, Hiltrud
    25. Februar 2011 at 09:38

    Bitte tun Sie alles in Ihrer Macht stehende, um die lybische Bevölkerung zu schützen!

    Hiltrud Schüle

    • oradmin
      25. Februar 2011 at 10:09

      Danke an alle, die sich für die Unterstützung der demokratischen Bewegungen im Mittelmeerraum und NahOst einsetzen.
      We are ashamed of the position of EU-Politics and UNO – they do not what is needed.

  5. Waltraud Andruet
    24. Februar 2011 at 23:38

    An die EU-Parlamentarier und UN Bevollmächtigten,

    bitte schicken Sie sofort UN-Truppen nach Lybien um weiteres
    Morden an der Bevölkerung zu verhindern.
    Die westliche Welt hat Jahre lang durch Rüstungsgüter in die
    Arabische Welt Miliarden Gewinne gemacht.
    Jetzt liegt es in ihren Händen Massenmorde zu verhindern und nicht Mitschuldig daran zu werden.
    Bitte helfen Sie mit diese friedlichen Menschen zu schützen.

    Waltraud Andruet
    Sprecherin pax christi Trier

  6. Dr. Dietrich Maier
    24. Februar 2011 at 23:12

    Gadaffi soll die Friedlichkeit des Islam unter Beweis stellen !

  7. wolfgang jungheim
    24. Februar 2011 at 22:16

    Wir dürfen nicht zusehen,
    dass Gaddafi seine Gegner
    umbringen lässt,
    dass ein Volk keine Chance
    bekommt friedlich einen
    Wechsel einzufordern,
    dass er arme Menschen als
    Söldner missbraucht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *