Aktion gegen Laufzeitverlaengerung AKW Fessenheim

EmailFacebookTwitterPrintFriendlyGoogle+LinkedInBlogger PostWordPressin weitere Soziale Netzwerke verteilen

 

fesse

Trinationale Postkartenaktion gegen die Laufzeitverlängerung des AKW Fessenheim

http://vorort.bund.net/suedlicher-oberrhein/fessenheim-inspektion.html

Amitié franco-allemande-suisse
AKW Fessenheim vor der Entscheidung – Stilllegung oder Weiterbetrieb?
Eine gemeinsame Postkartenaktion von BUND(D), CSFR(F) und NWA(CH)

Im Anschluss an die 3. Zehnjahresinspektion fällt im Frühjahr 2011 die Entscheidung über die Stilllegung bzw. die Laufzeitverlängerung von Block 1 des AKW Fessenheim durch die Behörde für nukleare Sicherheit – ASN – in Strasbourg. UmweltschützerInnen in Südbaden, im Elsass und in der Schweiz befürchten schon lange, dass es bei diesen „Kontrollen“ , wie in der Vergangenheit, nicht so sehr um Sicherheit, sondern um Akzeptanzbeschaffung geht.

Der älteste Reaktor Frankreichs läuft und bedroht uns seit 1977.

Laufzeitverlängerung bedeutet: Mehr Atommüll, mehr Krebs und Kinderkrebs, mehr Bedrohung durch Erdbeben und Terrorismus und insbesondere mehr atomares Risiko durch das altersschwache AKW

In einer gemeinsamen grenzüberschreitenden Solidaritätsaktion fordern der BUND Regionalverband Südlicher Oberrhein, das französische CSFR (Comité de Sauvegarde de Fessenheim et de la plaine du Rhin) und die schweizer NWA (Nie wieder Atomkraftwerke) die Stilllegung des AKW Fessenheim. Mit einer Postkartenaktion an die Behörde für nukleare Sicherheit – ASN – in Strasbourg, an der sich zahlreiche Gruppen aus dem Dreyeckland beteiligen, soll den Menschen die Möglichkeit gegeben werden, ihre Forderungen an die französische Sicherheitsbehörde weiterzugeben.

Die Postkarten können in Deutschland im BUND-Büro, Wilhelmstr. 24a, 79098 Freiburg bestellt oder abgeholt werden. Per Mail gibt´s die Karten unter bund.freiburg@bund.net Auch bei zwei Infoständen in der Freiburger Innenstadt können Postkarten abgeholt oder sofort geschrieben werden:

22. Januar 2011 – Freiburg-Bertoldsbrunnen, 11.00 – 15.00 Uhr

29.Januar 2011 – Freiburg- Kaiser Joseph Str./Ecke Schiffstr., 11.00 – 15.00 Uhr

Ulrike Treidel, Vorstand, BUND-Regionalverband
——————————————————————————————————————————————————–

BUND Regionalverband, Wilhelmstr. 24a, 79098 Freiburg

Bund für Umwelt und Naturschutz

0761/30383, bund.freiburg@bund.net, www.bund-freiburg.de

1 comment for “Aktion gegen Laufzeitverlaengerung AKW Fessenheim

  1. Gernot Bronner
    16. März 2011 at 18:05

    Sehr geehrte Naturschützer!

    Die Arroganz von Sarkozy und der EDF ist schon sehr frech gegenüber den Nachbarn.

    Sollten die Franzosen Fessenheim nicht abschalten (wonach es aussieht), sollte man ernsthaft darüber nachdenken die Bürger dazu aufzurufen das Elsass als Ausflugsregion zu meiden, dort nicht mehr einzukaufen oder essen zu gehen.
    Ich mache dies ab sofort.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *