Uns die Macht – und euch die Regeln

Anläßlich der Verurteilung von Ex-Milliardär Michail Chodorkowskij beschreibt Robert Amsterdam in einem Artikel der „Sueddeutschen“ in vielen Punkten sehr treffend das Verhältnis regierender Kreise zu fundamentalen Menscherechten. Menscherechte als Spielball oligarchischer Kreise und Global PLayer. Es liegt im Interesse der gesamten Menschengemeinschaft, dass Freiheit und Menschrechte nicht verhandelbar sind. Sie sind das Fundament demokratischer Bewegungen seit der Überwindung totalitärer Systeme.

http://www.sueddeutsche.de/politik/2.220/russland-chodorkowskij-prozess-uns-die-macht-und-euch-die-regeln-1.1040174

1 comment for “Uns die Macht – und euch die Regeln

  1. bundschuh
    3. Januar 2011 at 09:32

    ist es nicht „schön“, wenn überall über Menschenrechte und gegenseitige Hilfe fabuliert wird. In der Wirklichkeit platzen diese Sprüche wie Seifenblasen und es tritt das nackte Machtinteresse hervor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.